THCP legal kaufen

Premium THCp BlĂĽten kaufen

Entdecke das neue Super-Cannabinoid
Filtern

    THCp BlĂĽten

    THCp - der neue König unter den Cannabinoiden

    In diesem Artikel finden Interessierte alle wichtigen Details zum Erwerb spezieller Cannabinoid-angereicherter Blüten. Oft werden industrielle Hanfblüten mit einem speziellen Destillat behandelt, um ein intensiveres Erlebnis zu bieten. Dieses Phytocannabinoid, natürlich in der Cannabispflanze vorkommend, zeichnet sich durch eine Wirkung aus, die stärker als das bekannte THC ist. Obwohl es natürlicherweise in Cannabis vorhanden ist, wird es häufig synthetisch hergestellt und oft in Kombination mit CBD-reichen Produkten angeboten. Diese neue Variante, auch unter einer abgekürzten Bezeichnung bekannt, stellt eine bedeutende Erweiterung in der Cannabinoid-Welt dar. Mit seiner außerordentlichen Potenz übertrifft es das herkömmliche THC, was es zu einem besonderen Highlight in der Cannabinoid-Forschung macht. Seine Beliebtheit wächst stetig, und es wird zunehmend als eine Art "König der Cannabinoide" betrachtet. Viele sind neugierig auf die Erfahrungen und Effekte, die mit diesem Cannabinoid verbunden sind. Dieser Artikel gibt Aufschluss über seine Eigenschaften, die verfügbaren Produktformen wie Vapes und Blüten sowie über die rechtlichen Aspekte. Lese weiter, um mehr zu erfahren!
    thcp samen

    Was ist THCp?

    THCp ist eines von etwa 150 bekannten Phytocannabinoiden, die natürlich in Cannabis vorkommen und ähnliche Effekte wie körpereigene Endocannabinoide vermitteln.

    Im Jahr 2019 wurde THCp erstmals in einer Studie entdeckt und im Labor isoliert. Die Wissenschaftler nannten ihre Entdeckung (-)-trans-Δ9-tetrahydrocannabiphorol (Δ9-THCP) und diese Entdeckung erregte Aufmerksamkeit, da THC-p das einzige bekannte Phytocannabinoid mit einer Seitenkette aus 7 Kohlenstoffatomen ist.!

    Herkunft des Cannabinoids aus der Hanfpflanze

    Obwohl dieses besondere Cannabinoid in geringen Mengen natürlich in einigen Cannabissorten vorkommt und Unterschiede in ihrer Wirkung erklären könnte, selbst bei gleichem THC-Gehalt, besteht Unsicherheit darüber, ob das in Geschäften erhältliche Produkt direkt aus der Hanfpflanze stammt.

    Dies liegt daran, dass es in so geringen Mengen vorkommt, dass eine erhebliche Menge Pflanzenmaterial erforderlich wäre, um eine kleine Menge des aktiven Wirkstoffs zu extrahieren. Es ist daher wahrscheinlicher, dass das Produkt halb-synthetisch hergestellt wird, indem CBD oder THC im Labor chemisch umgewandelt werden.

    Thcp BlĂĽten mit Zange

    Cannabinoid-Rezeptoren und ihre Bindungsneigung

    Vielleicht weist du ja schon darüber Bescheid, dass die Wirkung von THC hauptsächlich über die Aktivierung von CB1-Rezeptoren vermittelt wird. Es wurde von Forschern festgestellt, dass die Bindungsneigung von THC an CB1-Rezeptoren durch die Verlängerung seiner Kohlenwasserstoffkette (auch als Alkylkette bezeichnet) erhöht werden kann.

    Dieses Wissen wurde genutzt, um hochwirksame Substanzen zu synthetisieren, die die Wirkung von THC imitieren und sogar ĂĽberbieten.

    Wissenschaftler hatten lange Zeit die Fähigkeit, die Alkylketten synthetischer Cannabinoide (bekannt als Cannabinoidmimetika) nach Belieben zu verlängern. Natürlich vorkommende Cannabinoide verfügten jedoch normalerweise nicht über längere Seitenketten als 5 Kohlenstoffatome. Dies änderte sich erst mit der Entdeckung von THCp, das eine Seitenkette von sagenhaften 7 Kohlenstoffatomen aufweist!

    Die Bindungsaffinität bei diesem Cannabinoid

    In einer Untersuchung wurde die Bindungsneigung von (-)-trans-Δ9-THCP im Vergleich zu anderen Cannabinoiden analysiert. Das Ergebnis zeigt, dass THCp an CB2-Rezeptoren bis zu zehnmal stärker wirkt als THC, THCb und THCv.

    Wenn es um die psychoaktive Wirkung geht, zeigt sich THCp an den CB1-Rezeptoren besonders wirkungsvoll:

    - 63 mal wirksamer als THCV

    - 33 mal wirksamer als THC

    - 13 mal wirksamer als THCB

    Solch hohe und sogar höhere Werte wurden bisher nur bei synthetischen Cannabinoiden festgestellt.

    thcp BlĂĽten in einer Glasbox

    Nebenwirkungen & Gefahren von THCP BlĂĽten

    Bisher gibt es nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen, die sich mit den potenziellen Nebenwirkungen und Risiken von dem neuen Cannabinoid auseinandergesetzt haben.

    Da Tetrahydrocannabiphorol an die gleichen Rezeptoren wie THC bindet, ist anzunehmen, dass ähnliche Nebenwirkungen wie bei THC auftreten können, jedoch in verstärktem und länger anhaltendem Maße.

    Möglichkeiten & Potenzial

    Tetrahydrocannabiphorol eröffnet neue Perspektiven für unser Verständnis der Wirkungsweise von THC und dessen Anwendung in der medizinischen Cannabisforschung. Es wird hinterfragt, ob nicht nur THC für die psychoaktive Wirkung von Cannabisblüten und anderen Produkten verantwortlich ist. In der therapeutischen Anwendung haben Patienten oft unterschiedliche Reaktionen auf verschiedene Cannabissorten, selbst wenn die THC-Dosis gleichbleibt.

    Es scheint notwendig, neben THC und CBD auch weitere Cannabinoide in medizinischen Cannabisextrakten und -blüten zu berücksichtigen. Dies könnte für eine zuverlässigere Versorgung von Patienten mit medizinischem Cannabis entscheidend sein. Die Entdeckung von Tetrahydrocannabiphorol, das schon in geringen Mengen eine ähnliche oder sogar stärkere Wirksamkeit als THC zeigt, könnte sich besonders im medizinischen Kontext als vorteilhaft erweisen

    Vielfalt an Produkten in unserem THCP Shop

    In unserem Shop variiert das Angebot an verschiedenen Tetrahydrocannabiphorol-Produkten.

    Während sich einige auf den Verkauf von reinen Blüten konzentrieren, bieten andere eine breitere Palette, einschließlich diverser Produktformen, an. Wenn dein Hauptinteresse dem Kauf von Blüten zu günstigen Preisen gilt und keine weiteren Produkte benötigt werden, dann bist du auf der Seite hier schon richtig. In unserem Shop bieten wir zusätzlich eine Auswahl an THCP Vapes und THCP Kartuschen an.

    THCP BlĂĽten zum kaufen

    Hochwertige THC-P BlĂĽten bestellen

    und das einzigartige Geschmacks- und GefĂĽhlserlebnis genieĂźen!

    • Schneller Versand aus Deutschland âś“
    • Barkauf oder Vorkasse âś“
    • Made in EU âś“
    • Diskreter & rechtsicherer Kauf âś“
    • Neutrale Verpackung âś“
    • Versandkostenfrei ab 59 € âś“
    • +500 Artikel âś“
    • Viele Bewertungen bei Trusted Shops âś“
    • Unsere Kunden sind 100% glĂĽcklicher nach Wareneingang, als Nichtkäufer âś“
    Jetzt kaufen

    FAQs

    Aktuell wird intensiv erforscht, ob THCp als therapeutisches Cannabinoid dienen kann. Es gibt Anzeichen dafür, dass THCp entzündungshemmende Eigenschaften besitzen könnte und möglicherweise bei der Schmerzlinderung, der Regulierung des Appetits und der Behandlung bestimmter neurologischer Erkrankungen von Nutzen sein kann.

    Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass diese Erkenntnisse vorläufig sind und weitere klinische Studien notwendig sind, um die konkreten Vorteile von THCp zu bestätigen.

    Obwohl THCp und THC ähnliche Strukturen aufweisen, bestehen wesentliche Unterschiede zwischen ihnen.

    Der Hauptunterschied liegt in der Länge der Alkylseitenkette. THCp hat eine längere Alkylkette als THC, was zu verschiedenen Interaktionen mit den Cannabinoid-Rezeptoren führen kann. Diese Unterschiede könnten erklären, warum THCp möglicherweise eine stärkere Wirkung zeigt als THC.

    Die rechtliche Situation von THCp ist kompliziert und variiert je nach Land und Region. Es ist von entscheidender Bedeutung, die geltenden Gesetze und Vorschriften in deinem Land/Bundesland zu ĂĽberprĂĽfen, um sicherzustellen, dass der Besitz und die Verwendung von THCp legal sind.

    In einigen Ländern kann THCp als kontrollierte Substanz eingestuft werden, während es in anderen als legal angesehen wird. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf oder der Anwendung von THCp über die spezifischen Regelungen in deinem Land zu informieren.

    BankĂĽberweisung oder Barzahlung bei Lieferung. Ab Dezember kann man auch ganz normal mit Kreditkarte bezahlen.